Startseite
Mai 2017
07.05.2017 Eine einfache Gleichung: Sonntag + schönes Wetter = Ausflug 14.05.2017 Ganz ehrlich, das soll jetzt nicht nach einer kleine verwöhnten Einzelgöre klingen. Ein auf „mimimi“ will ich auch nicht machen. Aber ehrlich! Mami und Tante Anni waren heute in Neumünster auf der CACIB und konnten so richtig shoppen.  Und was ist im Shoppingbeutel? Ein paar Decken! Echt jetzt? Das war´s? Ganz ehrlich, da hätte ich mir doch ein paar Spielies, etwas zum schnoopen und eventuell ein nettes Accessoire erhofft. Decken??? Mami, nächstes Jahr begleite ich dich lieber. Diese Shoppingausbeute ist ziemlich mau. 25.05.2017 Vatertag/Christi Himmelfahrt – mir doch egal. Uns hat es heute erneut in die Lüneburger Heide getrieben und zwar ins Pietzmoor. Das Pietzmoor ist das größte zusammenhängende Moor in der Lüneburger Heide und im Frühling wächst dort das unheimlich schöne und sensationelle  Wollgras. Spazieren geht man auf einem ca. 5 km langen Rundwanderweg größtenteils auf Holzplanken. Der restliche Teil führt durch einen unglaublich schönen Wald. Die ganze Zeit über hinweg ist man einer geheimnisvollen Umgebung ausgesetzt und es er- öffnet sich eine spezielle Tier- und Pflanzenwelt. Ich glaube das Moor lädt auch zu anderen Jahreszeiten ein und ich weiß wir werden zu Wiederholungstätern. 28.05.2017 Meine Güte ist denn schon Sommmer? Den Temperaturen nach gefühlt schon. Ist ja nicht unbedingt meine Lieblingszeit. Nichts neues! Am wohlsten fühle ich mich zu der Jahreszeit bei den Gassi Runden im Schatten (ich bin bestimmt verwandt mit Graf Dracula) oder ansonsten drinnen unterm Wäscheständer, behangen mit frischer Wäsche oder im Garten unter meinem Schatten- bäumchen. Ja zugegeben, ab und an lege ich mich auch mal in die Sonne denn zum abkühlen steht dann ja meine kleine Sand äh Wassermuschel bereit. Den Temperaturen anpassend haben wir am Wochenende nicht viel gemacht. Training und eine liebe Verabredung fielen aus und wurden auf´s nächste Wochenende verschoben. Dafür wurde gechillt im Garten und gegrillt und ich kam nicht zu kurz. Tante Anni spendierte mir ein super leckeres Huftsteak am Samstag und am Sonntag gab es auch noch mal frisch gebratenes Fleisch für mich. Könnte einem schlechter gehen. Nur doof, dass morgen wieder Montag ist und Mami und Papi wieder zur Arbeit müssen.
Tagebuch 2017
Halbzeit auf dem Weg zum Ziel Oben angekommen, das Gipfelkreuz in Holz Der Weg zum Wilseder Berg (Lüneburger Heide) Wer bist Du denn??? Kurze Pause Der Berg ruft! Mein Fazit: Ein toller Sonntagsausflug Wollgras Kleine Fotosession im Moor Toll, oder? Immer brav auf den Holzplanken laufen Ist das nicht schön? Nochmal das unglaublich schöne Wollgras Kollege bei der Arbeit Satt und zufrieden